Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 

Sporttraumatologie und Orthopädie

In unserer Klinik finden Sie ein umfangreiches Angebot an Diagnose- und Therapieverfahren für verschiedene orthopädische Verletzungen und Krankheitsbilder. Unser Leistungsspektrum ermöglicht eine unverzügliche und individuelle Behandlung von Kindern und Erwachsenen, die sowohl konservative als auch operative Methoden umfasst.
 
 
Schulter
Verletzungen der Schulter können sowohl das eigentliche Schultergelenk (Gelenk zwischen Oberarmkopf und Schulterblattpfanne) betreffen, oder aber das Schulter-Dach-Gelenk oder Acromioclavikulargelenk (Gelenk zwischen Schlüsselbein und Schulterblatt-Fortsatz = Akromion).
Typischerweise kommt es bei einem Sturz auf den vorgehaltenen ausgestreckten Arm, wie bei einem Sturz vom Fahrrad, von einem Pferd, aber auch bei einem Ski- und Snowboardsturz oder beim Downhill bzw. Motorradsport zu Verletzungen wie AC-Luxation, Schulterluxation, Clavikulafraktur, Oberarmkopffraktur...
Je früher eine geeignete Behandlung beginnt, umso schneller und besser kann die Funktion des Schultergürtels wiederhergestellt werden.
 
Zum Thema
  • Krankheitsbilder der Schulter
     
     
    Hier finden Sie die häufigsten Verletzungen der Schulter.
  • Unser operatives Spektrum rund um die Schulter
     
     
      • Arthroskopische und offene Rotatorenmanschettenchirurgie
      • Arthroskopische und offene Stabilisierungen bei Schulterluxationen
      • Osteosynthesen bei Frakturen
      • Kunstgelenkersatz bei allen Formen der Schultergelenksarthrose
      • Revisions- und Wechseloperation bei Prothesen
      • Behandlung bei Sprengungen des Schultereckgelenks, Kalkschulter und Schultersteife
     
    Ellenbogen
    Ellenbogenschmerzen können ganz unterschiedliche Ursachen haben, die entweder akut auftreten oder chronisch sind. Hervorgerufen werden sie durch falsche oder zu starke Belastungen, durch Entzündungen oder als Folge von einem Unfall. Nach sorgfältiger Diagnose, empfehlen und führen wir entsprechende therapeutische Maßnahmen durch.
     
    Zum Thema
    • Krankheitsbilder des Ellenbogens
       
       
        Hier finden Sie die häufigsten Verletzungen des Ellenbogens.
      • Unser operatives Spektrum der Ellenbogenchirurgie
         
         
       
      Wirbelsäule
      Rückenschmerzen sind zur Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts geworden und treten sowohl bei jüngeren als auch bei älteren Patienten auf. Das Spezialistenteam der Wirbelsäule um Dr. Kamjunke behandelt Rückenschmerzen konservativ durch osteopatische Therapie, Infiltrationen und Anpassung von Schuheinlagen. Dr. Rigotti konzentriert sich hingegen ausschließlich auf die Wirbelsäulenchirurgie.
       
      Zum Thema
      • Krankheitsbilder der Wirbelsäule
         
         
          Hier finden Sie die häufigsten Verletzungen der Wirbelsäule
        • Unser operatives Spektrum der Wirbelsäule
           
           
            • Stabilisation von frischen und älteren Wirbelbrüchen
            • Behandlung von degenerativer und akuter Discopathie (Bandscheibenvorfall)
            • Behandlung von Deformitäten wie Skoliose -Kyphose - Lordose
            • Spondylolisthesis / Wirbelkörpergleiten
            • Spinalkanalstenose
            • Behandlung von Tumorerkrankungen der Wirbelsäule








           
          Hand und Handgelenk
          Verletzungen am Handgelenk und an der Hand sind sehr vielfältig und reichen von einfachen Wunden über Sehnen-und Bänderverletzungen bis hin zu Knochenbrüchen und Gelenkverletzungen.
          Gerade die Hand ist im täglichen Leben immens wichtig, weshalb die rasche Wiederherstellung einer optimalen Funktion unser oberstes Anliegen ist.
          Das Spezialistenteam der Handchirurgie rund um Dr. Bizzotto deckt das gesamte konservative und chirurgische Behandlungsspektrum ab.
           
          Zum Thema
          • Krankheitsbilder der Hand
             
             
              Hier finden Sie die häufigsten Verletzungen der Hand und des Handgelenks
            • Unser operatives Spektrum der Handchirurgie
               
               
              • Frakturenversorgung an der Hand und am Handgelenk
              • Sehneneingriffe und Bandrekonstruktion
              • Behandlung bei Ski-Daumen (Daumenseitenbandriss)
              • Behandlung der Daumensattelgelenksarthrose
              • Dekompression bei Karpaltunnelsyndrom
              • Gelenkersatz an Hand- und Fingergelenken
              • Rekonstruktion von Knochen bei Pseudarthrosen und Fehlstellungen
              • Geschwulstentfernung
              • Dupuytren-Operation








             
            Hüfte und Becken
            Beschwerden im Bereich des Hüftgelenks treten vor allem im fortgeschrittenen Alter auf. Typischerweise wird eine Hüftarthrose diagnostiziert, die in den meisten Fällen mit einem Gelenkersatz, sog. Prothese, behandelt wird. Auch junge Patienten können aber von anhaltenden Hüftschmerzen betroffen sein oder schwerwiegende Verletzungen in Folge von Sportunfällen mit höherer Geschwindigkeit erleiden. Unser Spezialist Dr. Demetz , der sich über die Jahre hinweg eine fundierte Expertise in der Hüftchirurgie und speziell Hüftprothetik angeeignet hat, behandelt hauptsächlich krankhafte Veränderungen im Hüftgelenk.
             
            Zum Thema
            • Krankheitsbilder der Hüfte und des Beckens
               
               
              Hier finden Sie die häufigsten Krankheitsbilder der Hüften und des Beckens
            • Unser operatives Spektrum der Hüfte und des Beckens
               
               
                • Versorgung von Frakturen des Beckens und im Hüftbereich
                • Endoprothetik des Hüftgelenks
                • Revisions- und Wechseloperation von Prothesen
                • Arthroskopische Hüftoperation

               
              Knie
              Das Kniegelenk wird als größtes Gelenk des menschlichen Körpers, auch bei Sportunfällen, am häufigsten von allen Gelenken verletzt. Meniskus-, Kreuz- und Seitenbandverletzungen sowie Folgeschäden am Knorpel werden sowohl bei allen Wintersport- wie auch bei allen Ball-, Kontakt- und Laufsportarten gesehen.
              Knöcherne Verletzungen betreffen neben der Patella beim direkten Sturz auf das Knie vor allem das Tibiaplateau (Schienbeinkopf) und den Unterschenkel, wobei hier vor allem Drehkräfte für die Schwere der Verletzung ausschlaggebend sind.
              Der Facharzt stellt durch klinische Untersuchungen, unterstützt von Röntgen und ggf. Magnetresonanz-Tomographie (MRT oder MRI), die exakte Diagnose der Verletzung fest. Damit kann unverzüglich die entsprechende Behandlung eingeleitet werden.
               
              Zum Thema
              • Krankheitsbilder des Knies
                 
                 
                  Hier finden Sie die häufigsten Verletzungen des Knies
                • Unser operatives Spektrum rund um das Knie
                   
                   
                    • Meniskusoperation
                    • Vorderer und hinterer Kreuzbandersatz sowie weitere Bandrekonstruktionen im Kniebereich mit eigener Sehne oder Allograft
                    • MPFL Reinsertionen bei chronischer und unfallbedingter Kniescheibenluxation
                    • Endoprothetik des Kniegelenks (Totalprothesen, Schlittenprothesen)
                    • Revisions- und Wechseloperation von Prothesen
                    • Korrektur-Osteotomie bei Fehlstellungen
                    • Versorgung von Frakturen im Kniebereich
                    • Knorpelchirurgie
                    • Spongiosaplastik
                    • Mikrofrakturierung
                    • Knorpelzelltransplantation, Knorpelzüchtung- und Einpflanzung (ACI - MACI)








                   
                  Ober- und Unterschenkel
                  Die Oberschenkelknochen tragen das Gewicht des Oberkörpers und sind die schwersten und längsten Knochen des menschlichen Körpers. Die Oberschenkelmuskeln stabilisieren und sind für die Beugung der Kniegelenke zuständig. Verletzungen in der Oberschenkelmuskulatur werden durch Überbelastung und abrupten Bewegungen ausgelöst, wo es nicht selten zu einem Muskelfaserriss kommt, vor allem im Wadenbereich. Ober-oder Unterschenkelfrakturen treten meistens im Rahmen von einem Hochrasanztrauma auf, wie bei Auto- und Motorradunfällen oder bei Skistürzen.
                   
                  Zum Thema
                  • Krankheitsbilder des Ober- und Unterschenkels
                     
                     
                      Hier finden Sie die häufigsten Verletzungen der Ober- und Unterschenkel
                    • Unser operatives Spektrum rund um Ober- und Unterschenkel
                       
                       
                      • Offene und geschlossene Frakturbehandlung, sog. Osteosynthese mit verschiedenen Implantaten
                      • Korrekturosteotomie bei Fehlstellungen







                     
                    Sprunggelenk und Fuß
                    Bandverletzungen im Knöchelbereich gehören zu den typischen Verletzungen im Ball- und Sprungsport, und betreffen vorwiegend die Bänder am Außenknöchel. Achillessehnenverletzungen werden vor allem bei vorbestehenden Überlastungen und plötzlicher Sprint- oder Sprungbelastung gesehen. Knöchelbrüche, Sprungbein- und Fersenbeinfrakturen sind ebenfalls häufige und meist folgenschwere Verletzungen, die eine optimale fachärztliche Abklärung und Behandlung erfordern.
                    Das Spezialistenteam der Fußchirurgie rund um Dr. Gurndin deckt das gesamte konservative und chirurgische Behandlungsspektrum ab.
                     
                    Zum Thema
                    • Krankheitsbilder des Sprunggelenkes und des Fußes
                       
                       
                      Hier finden Sie die häufigsten Krankheitsbilder des Sprunggelenkes und des Fußes
                    • Unser operatives Spektrum des Sprunggelenkes und des Fußes
                       
                       
                        • Osteosynthese von Frakturen
                        • Korrekturosteotomie bei Fehlstellungen
                        • Gelenksersatz und Gelenkversteifung des Sprunggelenks sowie vom Mittel-und Rückfuß
                        • Bandnaht und Bandrekonstruktion
                        • Korrektur von Fußdeformitäten (Hallux-valgus, Hammerzehen, Spreizfuß…)
                        • Korrektur von Knick-Senk-Fuß bei Kindern und Erwachsenen
                        • Haglund-Exostose
                        • Resektion Morton-Neurom

                       

                      Was uns bewegt

                      Wir stehen für eine individuelle Beratung und Behandlung auf höchstem Niveau. Eine Vision, ein Ziel.
                      Zum Magazine
                      News
                      Hanna Schnarf Sportlerin des Jahres 2018
                       
                      News
                      Action Day
                       
                      Wissenswertes
                      Wir sind in der Pole Position beim Giro d'Italia
                       
                      Wissenswertes
                      Die Klinik der Sportler

                       
                      Sportler
                      Samuel Moling
                       
                      News
                      Wiedereröffnung Ambulatorium Seiser Alm Dezember 2017
                       
                      Sportler
                      2 Silbermedaillen für unsere Athletinnen
                       
                      Wissenswertes
                      4 Rettungseinheiten unter 1 Dach
                       
                      Kontakt
                      J.B. Purgerstrasse 181 39046 St. Ulrich Tel.+39 0471 086 000 Fax:+39 0471 086 001
                       
                       
                       
                      © 2018 Dolomiti Sportclinic GmbH produced by Zeppelin Group - Internet Marketing