Dott. OMT Francesco Latragna

Orthopädische Manuelle Therapie
Sportphysiotherapie

Francesco ist ein OMT-Physiotherapeut (Orthopedic Manipulative Physical Therapist), der sich auf die Behandlung von muskuloskelettalen Störungen im sportlichen-orthopädischen Bereich spezialisiert hat.

Aus Liebe zu seiner Familie und zu diesen wunderbaren Bergen, hat er sich entschlossen, nach Südtirol zu ziehen.

Seine Arbeit, die sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert, basiert auf klinischen Überlegungen und nutzt spezifische und innovative Ansätze und Strategien, um sicherzustellen, dass die Behandlung auf jeden einzelnen Patienten zugeschnitten ist.

Francescos Leidenschaft für den Sport hat ihn dazu gebracht, mit Spitzenathleten und Sportlern zusammenzuarbeiten, so dass er sich nicht nur im reinen Rehabilitationsbereich weiterentwickeln konnte, sondern auch in der Gestaltung von Präventionsprogrammen, der körperlichen Fitness und der Wiederherstellung grundlegender sportlicher Fähigkeiten, die jeder Sportler infolge einer Verletzung verliert.

"Mein Ziel ist es, jedem Patienten mein Wissen und meine Kenntnisse der Rehabilitation zur Verfügung zu stellen, die ich während meines Studiums und meiner Berufserfahrung erworben habe."

Erfahrungen und Spezialisierungen

  •     Master in „Rehabilitation von Muskel-Skelett-Erkrankungen“ (OMT) an der Universität Genua im Jahr 2019;
  •     Physiotherapeut bei J Medical, Juventus Stadium (2015-2021);
  •     Physiotherapeut im Jugendbereich des Juventus F.C. (2018-2020);
  •     Kontinuierliche Fortbildung mit dem medizinischen Personal des Juventus F.C.: Hydrotherapie, Rehabilitation im Fitnessstudio und Rehabilitierung auf dem Spielfeld (2019-2021);
  •     Zertifizierung als Certified Strength and Conditioning Specialist (CSCS) – National Strength and Conditioning Association (NSCA) (Januar 2021 – laufend).
  •     FIFA-Diplom in Fußballmedizin (April 2020);
  •     Everything You need to know about Knee Ligament Reconstruction that is not a Simple ACL. (Alles, was Sie über die Kniebandrekonstruktion wissen müssen, die keine einfache ACL ist), Allianz-Stadion (TO) (2018);
  •     Ergon IASTM Technique Diplom (2019);
  •     Ultra Sky Race Bolzano (2019), Physiotherapie und Erste-Hilfe-Leistungen während des Rennverlaufs.
  •     Pain Science in Motion III (Schmerzwissenschaft in Bewegung), Kongress in Savona (2019);
  •     XXIII. International Conference on Sport Rehabilitation Traumatology Football Medicine Strategies for Joint and Ligament Injuries F-MARC. (Internationale Konferenz für Sportrehabilitation Traumatologie Fußballmedizinische Strategien für Gelenk- und Bänderverletzungen F-MARC), 2. Science of Football Summit, Mailand (MI) (2014);