Dott.ssa OMT Elisa Floriani

Orthopädische Manuelle Therapie
Sportphysiotherapie

Es ist die Motivation, die Elisa dazu gebracht hat, Physiotherapeutin zu werden, und die sie jeden Tag aufs Neue für ihre Arbeit begeistert. Mein Ziel ist es, die tägliche funktionelle, berufliche und sportliche Genesung von jedem Patienten zu fördern.

Als Trentinerin hat sie sich für ein Studium in Südtirol entschieden, weil sie eine große Bindung zu unseren Bergen hat. 2019 absolvierte Elisa den Abschluss „Orthopedic Manipulative Physical Therapist“ (OMT) an der Universität von Savona und arbeitete anschließend in der J Medical Klinik in Turin und bei den Mannschaften des Juventus F.C., wo sie die Möglichkeit hatte, ihre Kenntnisse in der Sportphysiotherapie und Rehabilitierung auf dem Spielfeld zu verbessern und zu erweitern. Die Physiotherapeutin durfte zahlreiche Skifahrer des Golden Team Ceccarelli bei ihren Vor- und Nachoperationen sowie bei der langfristigen Erhaltung von Kraft, Beweglichkeit und Propriozeption begleiten.

Patientenaufklärung, manuelle Therapie und Bewegungstherapie sind die Schwerpunkte ihrer Arbeit. Jedes Element wird durch aktives Zuhören an die Bedürfnisse jedes einzelnen Menschen angepasst, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

"Begleitung von Menschen auf dem oft kurvenreichen und bergauf führenden Weg zum Gipfel."

Erfahrungen und Spezialisierungen

  •     Master in „Rehabilitation von Muskel-Skelett-Erkrankungen“ (OMT) an der Universität Genua im Jahr 2019;
  •     Physiotherapeutin bei J Medical, Juventus Stadium (2019-2021);
  •     Physiotherapeutin im Jugendbereich des Juventus F.C. (2019-2020);
  •     FIFA-Diplom in Fußballmedizin (April 2020);
  •     Kontinuierliche Fortbildung mit dem medizinischen Personal des Juventus F.C.: Hydrotherapie, Rehabilitation im Fitnessstudio und Rehabilitierung auf dem Spielfeld (2019-2021);
  •     Zertifizierung als Certified Strength and Conditioning Specialist (CSCS) – National Strength and Conditioning Association (NSCA) (Januar 2021 – laufend);
  •     Ultra Sky Race Bolzano (2019), Physiotherapie und Erste-Hilfe-Leistungen während des Rennverlaufs;
  •     EBP-Praxis. Evidenzbasierte Medizin für zweifelnde Kliniker (2019);
  •     Knieschmerzen: konservative Behandlung von Oberschenkelschmerzen (2019);
  •     Pain Science in Motion III (Schmerzwissenschaft in Bewegung), Kongress in Savona (2019);
  •     Erstes und zweites Diplom in manueller Lymphdrainage nach Vodder im Jahr 2017;